Fragen u. Antworten, wer will nicht gerne wissen was ihn erwartet.

Wie lange dauert die Bearbeitung der erstellten Fotos/Bilder?

Das richtet sich immer ein wenig nach der Menge an Bildern, sprich natürlich auch nach der Zeit die Ihr gebucht habt. Aber in der Regel sind die Fotos 10-14 Tage nach dem Fotoshooting in der Dropbox zur Ansicht. Von dort aus könnt ihr dann eure Favoriten aussuchen.

 

Sind die Bilder die wir zur Ansicht bekommen auch schon bearbeitet?

Ja, alle Fotos werden gesichtet und alle gelungenen werden von mir  in Farbe, Tonwert, Bildschnitt usw. bearbeitet, bevor sie in die Dropbox zur Ansicht kommen. Feinheiten wie Hautunreinheiten usw. werden in der Regel ebenfalls beseitigt.

 

Gibt es verschiedene Varianten der bearb. Fotos wenn ja, welche?

Ja, beim bearbeiten werden die besten Fotos von mir auch gleichzeitig mit div. Spielereien versehen. Sprich: Umwandlung in s/w, Sepia und anderen farblichen Variationen, welche dann ebenfalls zur Ansicht in der Dropbox stehen. Welche Bilder ich verändere ist völlig unterschiedlich. Aber keine Sorge, es bleiben alle Bilder immer im Original vorhanden, so dass ein Wiederherstellen, sollte euch die Bearbeitung nicht gefallen, jederzeit möglich ist.

 

Ist die Bearbeitung im Preis enthalten, oder kostet sie extra?

In der Regel schon, so lange es sich auf die oben genannte Bearbeitung beschränkt. Sollte nun jemand den Wunsch haben aus dem Strand eine Stadt zu machen, das jemand 10 Kg weniger haben möchte usw. dann müssen wir uns mal erneut in den Boxring begeben :-)

 

Wo können wir die Bilder ansehen und dürfen wir sie weiterleiten?

Nach dem ich mit der Bearbeitung aller Bilder fertig bin, stelle ich sie zur Ansicht mit Wasserzeichen in die Dropbox. Ihr erhaltet einen Link zu dieser Dropbox per Mail und dort könnt Ihr Euch dann die Bilder in aller Ruhe ansehen und aussuchen. Ihr dürft den Link auch gerne euren Liebsten zur Verfügung stellen.

 

Wie und auf welchem Speichermedium erhalten wir die Fotos?

Wenn Ihr euch die Bilder in der Dropbox ausgesucht habt, schickt ihr mir die Bildnummern per Email. Ihr erhaltet dann die gewünschten Fotos auf einem USB Stick für unterwegs oder einer Geschenk DVD mit allen ausgesuchten Bildern in voller Auflösung im JPG-Format. Sollte die Anzahl der Bilder in einem gewissen Rahmen bleiben, lade ich euch die original Bilder auch gerne in die Dropbox.

 

Dürfen wir die Bilder für kommerzielle u. private Zwecke verwenden?

Es ist euer Shooting, ihr habt dafür bezahlt,  es sind also eure Bilder die ihr für jeden privaten Zweck verwenden dürft. Solltet ihr die Bilder veröffentlichen, besagt das Urhebergesetz, das ihr euch lediglich verpflichtet den Namen des Urhebers zu nennen. In dem Fall wäre das die Nennung der Homepage " mobbys-pics.com ". Jegliche kommerzielle Nutzung ist ausgeschlossen und bedarf einer separaten Absprache mit dem Fotografen/Urheber.

 

Werden die Bilder veröffentlicht? Werden unsere Namen genannt?

Solltet ihr mir im Vertrag die Freigabe erteilt haben, kann es durchaus sein das ich die Bilder zur Eigenwerbung, auf Social Media Plattformen, meiner eigenen Homepage und für div. Druckmedien verwenden werde. Doch keine Sorge, in der Regel geschieht das ohne jegliche Namensnennung die euch in Verbindung mit den Fotos bringen könnten. Und solltet ihr nichts dagegen haben, sind es auch nur die Vornamen.

 

Kann man dich auch weit außerhalb von St. Peter-Ording buchen?

Aber natürlich kann man das. Es kommen in dem Fall die Reisekosten und die Logie dazu, je nach dem von welcher Stadt dieser Erde die Rede ist :-)