Heiraten auf dem Pfahlbau

Ich würde mal sagen es würde in Sankt Peter-Ording etwas fehlen, wenn man den Paaren das heiraten auf dem Pfahlbau verwehren würde. Und so ist natürlich auch diese Variante für Eure Traumhochzeit gegeben. Leider nicht auf allen, aber doch immerhin auf dreien von den fünf, sich befindenden Pfahlbauten am Strand. Zum einen Axels Strandhütte im Dorf, Die Arche Noah im Bad und die Silbermöve in Ording. Alle drei haben an sich ein unterschiedliches Flair, so das für jeden Geschmack etwas dabei sein dürfte.

 

Auf der Arche

Ob als Freie Trauung am Strand, mit einem Rondell aus Strandkörben und dem Blick aufs Meer oder zur Standesamtlichen Zeremonie innerhalb der Arche, bietet dieser Pfahlbau auch die Möglichkeit gleich im Anschluss dort zu feiern. Und zurück kommt man auch "relativ" trocken über die Badbrücke.

Axel´s Restaurant

7 Meter über dem Grund sich das Ja Wort zu geben, ist an sich ja schon eine tolle Sache. Bei Axel macht das 1a Essen und die tolle Atmosphäre die Sache aber erst so richtig Rund. So das es Euch hier wirklich an gar nichts fehlen dürfte.

Auch der Rückweg ist relativ sicher, den Taxen dürfen hier bis vor die Tür fahren :-)

 

Silbermöve

Die Silbermöve hat sich den Charme der alten Pfahlbauten erhalten. Gemütlich, familiär mit gutbürgerlichen Küche kann sie als einziger Pfahlbau von sich behaupten, in dem getraut wird, das Ihr während der Trauung über der Nordsee sitzt. Denn bei Flut kommt das Meer schon mal gerne an die Treppe :-)