Ein freundliches "Moin Moin" zusammen

Moin Moin? Was das heißt? Das sagt man hier oben im Norden einfach, wenn man jemandem einen schönen Tag wünscht. Allerdings sagt man uns Nordlichtern und das schließt mich als Fotograf in St. Peter-Ording wohl mit ein, gerne nach, dass wir eher nicht die Plappermäuler der Nation sind. Daher kann es durchaus mal sein, dass ihr hier nur ein recht kurz angebundenes "Moin" anstatt "Moin Moin" hört. Das hat dann nichts mit Unfreundlichkeit zu tun, sondern ist der Tatsache geschuldet, dass euer gegenüber einfach grad mal nicht so geschwätzig ist :-)

 

Jeep ich weiß, gehört eigentlich nicht auf eine Seite, die sich mit Fotografie beschäftigt, aber vielleicht möchte der eine oder andere Neuling in Norddeutschland ja doch wissen, was Moin oder Moin Moin bedeutet und wie man es anwendet, dann darf er gerne HIER einmal reinschauen :-)

Aber nun mal...  "Butter bei die Fische"...

Fotograf st. peter-ording, fotograf sankt peter-ording, familienshooting, strandfotoshooting, nordsee, meer, strand, kinderschuhe

Fotograf aus Sankt / St. Peter-Ording

Bevor wir hier weitermachen und ich euch erzähle wie ich Fotograf aus Sankt Peter-Ording wurde, möchte ich nicht mit der Tatsache hinterm Berg halten, dass ich den schönen Beruf des Fotografen nie gelernt habe. Und mich bei allen gelernten Fotografen dafür entschuldigen, dass ich den Begriff "Fotograf" für das was ich tue verwende. Wer damit nicht leben kann und sich daraufhin auch nicht die Zeit nehmen möchte, meine Arbeiten anzusehen, der kann an dieser Stelle natürlich gerne aussteigen und den Besuch meiner Seite einstellen.

 

Für all diejenigen denen es wichtiger ist den Menschen hinter der Kamera kennenzulernen, denen die Fotos gefallen und daraufhin ihre Entscheidung treffen möchten, sei gesagt...

 

Herzlich willkommen bei Mobby - Fotograf aus St. Peter-Ording :-)

hochzeitsfotograf st. peter-ording, sankt peter-ording, spo, brautpaar, strand, brautstrauß, mobby, po

Hochzeitsfotograf aus Sankt / St. Peter-Ording

Der Gastronom wird zum Hochzeitsfotograf aus Sankt Peter-Ording. Wie das kam? Na, sagen wir mal vorsichtig wie die Jungfrau zum Kind. Denn gelernt habe ich den Beruf, wie oben schon erwähnt, ja leider nie. Und so war ich eigentlich Zeit meines Lebens in der Gastronomie zuhause. Im Nachhinein sicher nicht schlimm, denn so kam mir der gewohnte und geschätzte Umgang mit Menschen auch als Hochzeitsfotograf in St. Peter-Ording zu Gute.

 

Und da jeder Beruf bekanntlich auch einen Ausgleich zum Alltag braucht, war meiner immer schon die Landschaftsfotografie. Nie professionell, aber für den einen oder anderen scheinbar doch ausreichend, so dass irgendwann die Frage aufkam:

"Mobby, du machst immer so tolle Bilder, kannst du nicht als Hochzeitsfotograf unserere Hochzeit in Sankt Peter-Ording fotografieren?" ... Als wenn das ein und dasselbe wäre :-)

 

Aber klar, mach ich. Wer kann da schon nein sagen:-) Aus heutiger Sicht würde ich das Ergebnis mal eher unter "Oh mein Gott“ einsortieren. Aber da es mir sehr gefallen hat, einen ganzen Tag mit lauter glücklichen Menschen zu verbringen und man nicht dumm sterben möchte, hat mich der Ehrgeiz gepackt und ich beschloss das Thema Hochzeitsfotografie für mich zu perfektionieren. Und so kam halt eins zum anderen und heute bin ich als Hochzeitsfotograf in St. Peter-Ording zuhause und nur noch als Gast in der Gastronomie unterwegs :-)

 

Und wie kam es zu dem Namen "Mobby"?  Das ist gar nicht sooo eine lange Geschichte, aber wenn es euch interessiert dürft ihr hier gerne weiterlesen :-)

 

Doch nun wollen wir es für die erste Seite der Homepage mal gut sein lassen. Denn ich kann mir vorstellen das euch die Arbeiten und Bilder viel mehr interessieren als meine Geschichte aus dem Leben :-)

 

Unten könnt ihr sehen, mit welchen Facetten der Fotografie ich mich außer als Hochzeitsfotograf in St. Peter-Ording sonst noch so beschäftige.

 

Ich würde mich freuen euch bei eurem Vorhaben zu begleiten und wünsche euch nun erst einmal viel Spaß auf meiner Seite.

 

 

Euer Mobby

 

fotograf st. peter-ording, sankt peter-ording, flensburger förde, fotoshooting, dame, frau, mobby

Hochzeitsfotografie

fotograf st. peter-ording, hochzeitsfotograf st. peter-ording,  hochzeitsbilder am strand, trash the dress, lustige hochzeitsbilder, nordsee, strand, hochzeitsfoto, mobby

Was kann es Schöneres geben als den Hochzeitstag am Meer zu verbringen? Und wenn euch gefällt was ihr hier seht, würde ich mich, als Hochzeitsfotograf in St. Peter-Ording, freuen euch durch den Tag zu begleiten, um euren Tag in authentischen Bildern für immer festzuhalten. Immer daran denken, viele der Situationen gibt es an diesem Tag  nur einmal und lassen sich nicht wiederholen.

Strand-Fotoshooting

familienshooting, fotoshooting strand, familie am strand, st. peter-ording, fotograf st. peter-ording, dünen, strand, mobby

Ihr macht mit der Familie, oder alleine Urlaub in St. Peter-Ording? Sicher kann man die tolle Zeit auch mit dem Handy festhalten aber ist es wirklich das gleiche, als wenn euch ein Fotograf aus Sankt Peter-Ording am Strand begleitet? Sollte ich euch anhand der Bilder überredet haben, würde ich mich freuen, mit euch gemeinsam den Strand unsicher zu machen :-)

Immobilienfotografie

immobilienfotograf mobbys-pics.com, fotograf ferienwohnung, fotograf hotel, fotograf immobilien

Wer sich von dem Anspruch lösen möchte, dass Handyfotos für die Darstellung im Netz ausreichend sind, der darf sich gerne melden. Als Fotograf in St. Peter-Ording versuche ich gerne eure Immobilie ins rechte Licht zu rücken. Damit der Gast oder Kunde auch so realistisch wie möglich sieht was er bekommt. Denn irgendwie kauft und wohnt das Auge ja doch immer mit.


Landschaftsfotografie - Bilder aus St. Peter-Ording

Dünenlandschaft, Pfahlbau, fotograf St. peter-ording, strand, nordsee, dünen, mobby, sankt peter-ording, bilder, meer

Es ist ja nur logisch, wenn man dort wohnt wo andere Leute Urlaub machen, dass man sich als Fotograf in St. Peter-Ording auch der Landschaftsfotografie widmet. Klar, unter anderem natürlich um euch zu zeigen, wie es in den Jahreszeiten aussehen kann, in denen ihr nicht hier sein könnt, aber natürlich auch, damit ihr euch vielleicht das eine oder andere Motiv in die eigenen vier Wände holt. Denn nun kommt der Knackpunkt der Geschichte... Ihr könnt all diese schönen Bilder aus St. Peter-Ording tatsächlich käuflich erwerben :-) Klasse, oder? Also auf in den Shop ....